Über Prolog Projekte

Das Selbstverständnis von Prolog Projekte ist ‚Anschieber‘, ‚Starthelfer‘ oder ‚Klippenüberwinder‘ für Messeprojekte zu sein, sei es für Realisierungen der Veranstalterseite oder auf Seiten von Unternehmen zu realisieren. Es ist für uns der Auftakt, der erste Schritt für ein erfolgreiches Miteinander.

Über dreißig Jahre Erfahrung in der Industrie sowie bei verschiedenen Messeveranstaltern haben Prolog Projekte geprägt. Profitieren Sie von globalem Know-how in unterschiedlichen Industriesegmenten auf verschiedenen Märkten.

Wer ist Markus Jessberger, Inhaber und Gründer von Prolog Projekte? Ein paar Stichpunkte und Beiträge:

Prolog Projekte

Als Area Manager bei DIEHL GmbH & Co. KG, verantwortlich für den Messeauftritt des Konzerns auf internationalen Fachmessen.

Als Bereichsleiter Inlandsmessen bei atelier scherer fair consulting gmbh, Fürth, Verantwortung für die Fachmessen:

  • CRM-expo, Nürnberg
  • Existenzgründermesse START Bremen, Essen und Nürnberg
  • Integration der Internationalen Franchise-Messe in die START

Messedurchführungen

  • Gemeinschaftsstand CRM Zentrum auf der CeBIT
  • Sächsischer Gemeinschaftsstand auf der CeBIT
  • Sächsischer Gemeinschaftsstand auf der IAA, Frankfurt
  • Cursor auf der CeBIT
  • Nachwuchswerbung der Bundeswehr auf der CeBIT
  • DIEHL Stiftung GmbH & Co. KG auf der AUSA-Show, Washington D.C.

Im Rahmen der Unternehmensentwicklung der scherer firmengruppe Beratung beim Aufbau der chinesischen Tochterfirma atelier scherer china ltd.

Als Event Director bei Reed Exhibitions Deutschland GmbH Portfolio-Verantwortung für:

  • Die Weltleitmesse ALUMINIUM, Düsseldorf und deren internationale Tochtermessen in Dubai, Mumbai, Sao Paulo und Shanghai
  • Die Fachmesse COMPOSITES EUROPE, Düsseldorf und Stuttgart
  • Den New-Launch der Fachmesse HYBRID Expo, Stuttgart
  • Die Fachmesse MODERNER STAAT, Berlin

Sie wollen mich live erleben? Hier eine Auswahl an YouTube-Interviews zu verschiedenen Messeprojekten:

Interview vor der SHOWTECH 2011, Berlin

Interview zur SHOWTECH 2011, Berlin

Interview zur COMPOSITES EUROPE 2011, Stuttgart

Interview zur ALUMINIUM 2012, 2011 Stuttgart

Imagevideo zur COMPOSITES EUROPE 2012, Düsseldorf

Berichterstattung von CenterTV zur ALUMINIUM 2012, Düsseldorf

Impressionen zu ALMINIUM Messe incl. Presserundflug 2012, Düsseldorf

Impressionen zu ALMINIUM Messe 2012, Düsseldorf

Interview zur COMPOSITES EUROPE 2012, Düsseldorf

Interview zur HYBRID EXPO 2013, 2012 in Düsseldorf

Mitgliedschaften:

Etwas “Privates” über Markus Jessberger finden Sie in dem Magazin Acquisa 4-2007.

Anmerkungen zum Namen Prolog Projekte:

‚Prolog‘ entstammt dem Ausdruck pró-lógos der altgriechischen Sprache und steht wörtlich für das ‚Vorwort‘ oder die ‚Vorrede‘. Prolog steht u.a. für:

  • die Einleitung oder Vorgeschichte in der Literatur und bei Theaterstücken;
  • ein Auftaktrennen – insbesondere im Radsport
  • die Eröffnungsansprache des ‚Nürnberger Christkindes‘ zum Nürnberger Christkindlesmarkt

Prolog in Prolog Projekte versteht sich also als der Auftakt zu Ihrem Messeprojekt.